Preis der Stiftung KiBa 2022

„Raumwunder Kirche“

Über die Jahrhunderte hinweg sind unsere Kirchen Orte der Andacht und des Gottesdienstes. Als Gemeindezentren und Raumwunder werden sie aber auch zu zentralen Treffpunkten und kulturellen Motoren der gesamten Bürgergemeinschaft.

Der gesellschaftliche Wandel bringt die Herausforderung mit sich, Kirchengebäude flexibler an neue Bedürfnisse anzupassen. 2022 zeichnet die Stiftung KiBa vier Gemeinden aus, die hier mutig voranschreiten und neue Formen sozialer Nachbarschaft von Kirche und Kommune leben und ihre Gotteshäuser damit als Heimatorte erhalten.

  • 1. Preis

    Stadtteilzentrum Westkreuz – Ev.-Luth. Kirchgemeinde Leipzig-Lindenau-Plagwitz

  • 2. Preis

    Revitalisierung und Nutzungserweiterung der Kirche Wilsleben (Sachsen-Anhalt)

  • 3. Preis

    Umbau der Friedenskirche zur Kinder- und Familienkirche und Kindertagesstätte, Ev. Kirchengemeinde in Bad Wildungen

  • Sonderpreis

    Projekt „Startbahn“ der Genezarethkirche in Berlin-Neukölln

  • Die Jury
  • Pressemitteilung

Die Dotierung beträgt:

  • 1. Preis: eine KiBa-Förderung von 25.000 Euro
  • 2. Preis: eine KiBa-Förderung von 15.000 Euro
  • 3. Preis: eine KiBa-Förderung von 10.000 Euro
  • Sonderpreis: undotiert